Skip to main content

Informationen | Covid-19

 

Wichtige Hinweise zu Corona-Regelungen 
im Rahmen der NuklearMedizin 2022

 

Geltende Corona-Regelungen

Die Gesundheit der Besucher der NuklearMedizin 2022, der an der Veranstaltung mitwirkenden Partner und Mitarbeiter:innen steht für uns auch nach mehr als 2 Jahren Pandemie weiterhin an erster Stelle. Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Organisation und Durchführung einer Veranstaltung ist in der aktuellen Zeit unabdingbar. In Abstimmung mit dem DGN-Präsidium haben wir uns darauf verständigt, die NuklearMedizin 2022 unter 2G+-Bedingungen im CCL durchzuführen.

Gemeinsam mit der Location haben wir hervorragende Hygienekonzepte (siehe unten) erarbeitet, mit welchen wir Ihnen und allen weiteren Beteiligten vor Ort eine Veranstaltung anbieten können, die eine beschleunigte Verbreitung der Infektion mit dem Coronavirus möglichst ausschließt.

1.)    Für den Zugang zu Messen und Kongressen besteht die Pflicht zur Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises sowie jeweils eines Testnachweises.
Um Ihnen Zutritt in das Veranstaltungsgebäude zu gewähren, ist es notwendig, dass wir Ihren Impfstatus mittels digitalem Zertifikat (z.B. CovPass oder Corona-Warn-App) überprüfen. Zusätzlich zu Ihrem Genesenen- oder Geimpften-Status ist ein negativer Corona-Test erforderlich (Antigen-Schnelltest – kein Selbsttest! – oder PCR-Test). Ausnahme für den Test-Nachweis haben Geimpfte, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben.

2.)    Wir bitten Sie, die empfohlenen gängigen Vorsichts- und Präventivmaßnahmen umzusetzen, um sich und andere vor ansteckenden Infektionskrankheiten zu schützen:
•    Waschen Sie sich Ihre Hände gründlich und regelmäßig.
•    Husten und niesen Sie in Ihre Armbeuge oder verwenden Sie ein Einweg-Taschentuch.
•    Verzichten Sie bitte auf Händeschütteln.
•    Halten Sie Abstand!

Zudem gilt im gesamten Congress Center Leipzig eine FFP2-Maskenpflicht. Der Mund-Nasen-Schutz ist in den Innenräumen durchgehend zu tragen und lediglich auf den Sitzplätzen innerhalb der Vortragsäle und für den Verzehr von Speisen und Getränken als auch für Vortragende während ihrer Präsentation abzunehmen.

3.)    Wurde bei Ihnen eine Infektion mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) diagnostiziert oder sollten Sie nachweislich unter ärztliche oder gesundheitsamtliche Quarantäne gestellt sein, müssen Sie der Veranstaltung fernbleiben.

Wir danken allen Beteiligten für die Beachtung und Umsetzung der geltenden Regelungen!

Mehr und aktuelle Informationen zum Coronavirus erhalten Sie → hier.


Bürgertestzentrum 

Für die Veranstaltung steht Ihnen ein Bürgertestzentrum für eine kostenfreie Covid-19-Testung zur Verfügung.

Um ein das Ansteckungsrisiko auf unserem Kongress zu minimieren, empfehlen wir allen Teilnehmer:innen sich regelmäßig bzw. täglich in dem uns zur Verfügung stehenden Bürgertestzentrum testen zu lassen. Wir bitten Sie wärmstens dieses kostenfreie Angebot – zum Schutz aller Kongressbeteiligten – wahrzunehmen!

Über den folgenden Link können Sie sich bereits vorab für eine Testung anmelden: https://mobile-covid-teststation.de/nuklear-medizin 

» Wegskizze zum Bürgertestzentrum im Messehaus

Adresse
Mobile Teststation an der Leipziger Messe
Messe-Allee 1
04356 Leipzig

Öffnungszeiten des Bürgertestzentrums
Mittwoch, 27. April: 9.00 – 13.30 Uhr
Donnerstag, 28. April: 7.00 – 12.00 Uhr   
Freitag, 29. April: 7.00 – 12.00 Uhr  
Samstag, 30. April: 8.00 – 10.30 Uhr


Hygienekonzept

Im Rahmen des Kongresses haben wir gemeinsam mit dem CCL ein Hygienekonzept für die Durchführung der NuklearMedizin 2022 erarbeitet. Das Hygienekonzept können Sie hier abrufen.